praxis
Beratung

Bei einer Erstberatung wird festgestellt, ob eine kieferorthopädische Behandlung empfehlenswert ist. Dies ist der Fall, wenn Zähne schief stehen oder andere Beschwerden im Zusammenhang mit dem Gebiß auftreten wie beispielsweise Zähneknirschen, Sprechstörungen, vorzeitige Zahnlockerung, chronische Kopf- und Rückenschmerzen.

Soll eine Behandlung begonnen werden, sind für mich – neben der Zahnuntersuchung – weitere Informationen wichtig um festzustellen, welcher Behandlungsweg am besten zu Ihnen paßt.

Daher werde ich Sie bitten, genaue Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand und Ihren Lebensgewohnheiten zu machen, werde Ihre Kiefergelenke und die Körperstatik untersuchen sowie den Lüscher-Test aufnehmen.

Auf der Grundlage dieser Informationen kann ich ein individuelles Behandlungskonzept für Sie entwerfen. Dieses Konzept wird genaue Angaben zum geplanten Ablauf der kieferorthopädischen Behandlung enthalten und Sie über Begleittherapien informieren, die Ihre kieferorthopädische Behandlung unterstützen.

Ich nehme mir Zeit für Ihre Beratung.

Zahnspangen

Bionator Funktionsregler

... bewirken Zahnbewegungen allein durch körpereigene Kräfte.

 

CROZATapparatur
feste Zahnspangen
herausnehmbare Zahnspangen

... bewegen Zähne mittels kleiner mechanischer Kräfte

Zahnspangen können einen hohen Komfort bieten und weitgehend unsichtbar sein.